· 

Slingfin 2lite

Das Slingfin 2lite ist ein sehr stabiles 2er Zelt, das auch richtig schlechtes Wetter gut meistert. Die Tunnelkonstruktion hat zwei Eingänge und zwei große Apsiden. Das Innenzelt kann auch einzeln verwendet werden.

 

Das 2lite bietet viel Platz (breiteste Stelle des Innenzelts ist im Schulterbereich) und eine angenehme Sitzhöhe.

Für das Platzangebot und die Wetterfestigkeit geht auch das Gewicht mit 1320g in Ordnung.

 

Verarbeitung und Materalien sind wie immer bei Slingfin top.

Gestänge: DAC NSL 8,5mm, Aussenzelt: 15D Ripstop silikonisiertes PU

 

Der Aufbau geht schnell und einfach; Innenzelt zuerst, dann Aussenzelt.

Lieferumfang: Zelt, Packsäcke, 7 DAC V-Heringe, 2 Abspannleinen

extra Zubehör: Zeltunterlage, Conversion Kit (Umbausatz auf Trekkingstöcke)

Mit dem optional erhältlichen 2lite Conversion Kit lässt sich das Zelt mit Trekkingstöcken aufbauen. Der große Gestängebogen bleibt dann zu Hause und man spart sich nochmal 115g.

Wir empfehlen noch 2 extra Heringe einzupacken. Bei sehr schlechtem Wetter lässt sich damit das Aussenzelt noch zusätzlich abspannen.

 

Das Slingfin 2lite ist ein tolles Zelt für alle die ein leichtes und absolut wetterfestes Zelt mit kleinem Packmaß und gutem Platzangebot benötigen. Egal ob Trekkingtouren, beim Paddeln oder Radeln. Durch die kurzen Gestängesegmente ist das Zelt auch sehr gut zum Bikepacking geeignet. Mit 1300g ist es viel leichter als ein klassisches Trekkingzelt, bietet aber trotzdem viel Platz und eine super Performance bei schlechtem Wetter.

 

Hier gibt es noch ein Interview (Background, Tech Talk) mit dem Importeur von Slingfin.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0