· 

Nemo Tensor -die neue Lieblingsisomatte-

Unglaublich, was sich die letzten Jahre bei leichter und ultraleichter Ausrüstung getan hat! Bei Isomatten wird das besonders deutlich. Noch vor einigen Jahren waren ultraleichte Matten zwar leicht, aber nicht wirklich bequem.

Bis Thermarest mit der NeoAir die erste bequeme ultraleichte Matte herausbrachte. Mittlerweile gibt es einige Alternativen, hier stellen wir Euch die Nemo Tensor vor, unser Favorit bei ultraleichten und bequemen Matten.

 

2019 wurde die Matte komplett überarbeitet: Die Matte wird jetzt mit einem Pumpsack (im Lieferumfang enthalten) aufgeblasen. Das geht superschnell (ca. 3 Füllungen) und es kommt keine Feuchtigkeit in die Matte. Die Isolierung besteht auch nicht mehr aus Primaloftfasern, sondern aus bedampften Folien (wärmer, leichter, unempfindlicher). Die Matte hat auch ein neues Ventil, es liegt flach an und nichts steht ab. Ausserdem ist die Luft sofort abgelassen. Das geht morgens sehr schnell. Seit 2020 wird endlich auch der R-Wert offiziell angegeben, das erleichtert die Vergleichbarkeit zwischen den Herstellern.

 

Die Matte ist in drei Versionen und sehr vielen Größen erhältlich (Tensor, Tensor insulated, Alpine)

 

Lieferumfang: Matte, Pumpsack, Reparaturset, Klettgurt

 

Das Aufblasen geht schnell und einfach, beim ersten Mal nur Aufpassen das man das 2-Wege Ventil nicht komplett aufmacht ;-). Der Vortex Pumpsack wird einfach angestöpselt, dann mit etwas Abstand in den Pumpsack blasen, wenn der Sack voll ist, Luft in die Matte pressen. Nach 3-4 Füllungen ist die Matte voll.

 

Der große Vorteil der Matte ist gleich erlebbar, wenn die Matte aufgeblasen ist: Mit 8cm Dicke (!) einer sehr textilen Oberfläche und der Kammerkonstruktion ist diese Matte ultrabequem, nicht raschelnd (!) und nicht "wabbelig". Die Verarbeitung ist - wie immer bei Nemo - sehr gut. Wie bei allen aufblasbaren Matten sollte man den Untergrund vorher checken und idealerweise eine (Zelt-) Unterlage zum Schutz verwenden.

Alle Infos zu den verschiedenen Versionen findet Ihr hier.

 

Nemo Tensor: Sommereinsatz, R:1.3, Preis: 139,95-159,95 (3 Größen, immer rechteckig)

Nemo Tensor insulated: 3-Jahreszeiten, R:3.4, Preis: 139,95-189,95 ( 5 Größen, auch Kurzgröße und Mumienform)

Nemo Tensor Alpine: Wintereinsatz, Bergsteigen, R: 4.8, Preis: 229,95 (1 Größe)

 

Mehr Infos zu Nemo (New England Mountaineering) findet ihr hier.

 

Viel Spaß mit der Tensor, schlaft gut!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0