· 

Uberlite/Tensor im Vergleich

So ganz einfach ist die Frage nicht. Die Thermarest Uberlite (250g, Reg.) ist die momentan leichteste (nicht isolierte) Matte am Markt mit einem super kleinen Packmaß. Für Sommertouren bei denen ultraleichtes Gewicht und Packmaß das wichtigste ist, ist es die richtige Matte. Das erkauft man sich mit einer "rascheligen" Oberfläche und einem sehr dünnen Material, auf das man gut aufpassen muss. Die wärmere Version ist dann die NeoAir X-lite.

Die Nemo Tensor  (370g reg) ist etwas größer und etwas schwerer, dafür etwas "gemütlicher" und leiser. Sehr einfach aufzupumpen mit dem beiliegenden Pumpsack.

Auch die Nemo Tensor ist in einer isolierten Version und in verschiedenen Größen erhältlich.

Qualitativ sind beide Matten "state of the art", top verarbeitet und aus Besten Materalien.

Kleiner "Rascheltest", allerdings wichtig zu wissen: Sobald du im Schlafsack liegst, ist es nicht mehr so wild ;-)

Danke Rafael W. für die Bilder und das Video!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Rafael Wiater (Montag, 17 Mai 2021 19:21)

    Servus Chris,
    danke für die Erwähnung und gerne getestet...und beide Matten für absolut genial befunden.
    Ehrlich gesagt hört sich das "Rascheln" der Thermarest Uberlite im Video deutlich schlimmer an als es wirklich der Fall ist. Es ist schon so, dass die Nemo Tensor leiser ist. Dennoch, für mich und auch meine Zeltnachbarn gab es nie ein Problem aufgrund der Geräuschkulisse.
    Darüber hinaus sind das Packmaß und das Gewicht der Uberlite ein absolutes Plus, wenn es leicht, klein und dennoch ausreichend Warm (R-Wert) sein soll.
    Die Nemo Tensor muss sich bei den oben genannten Kriterien definitiv nicht verstecken; nur unwesentlich schwerer und geringfügig grösser im Packmaß, punktet mit anderen Vorzügen. Da wären der absolut geniale Pumpsack zum einen...dieser erlaubt es mit maximal 3-3,5 Inhalten, die Matte bereits auf Liege-Niveau aufzupumpen (bei der Uberlite sind es 8-10).
    Auch das Herauslassen von Luft und das Falten der Matte geht dank des genialen Ventils bei der Nemo schneller und stressfreier vonstatten.

    Fazit: ich bin froh beide zu besitzen.
    In der Praxis nutze ich (184cm/85kg) die Thermarest Uberlite und meine Freundin (178cm / 60kg) die Nemo Tensor. Das kleinere Packmaß der Uberlite erlaubt es mit bei unseren Ultralight Bikepacking Trips das eine oder andere zusätzliche Gepäckstück mitnehmen zu können. Erfahrungsgemäß benötigen Männerklamotten mehr Volumenplatz, da alles grösser ist. Meine Freundin hingegen liebt den Komfort der Nemo und freut sich, wenn sie beim Luftauslassen und Zusammenfalten Ihrer Matte schneller als ich war :)

    Besten Dank an Dich Chris für die geniale Beratung! Ohne dieser wären wir auf das eine oder andere Produkt niemals gekommen...dazu zählt auch das Slingfin Portal Zelt!

    MERCI!!!