· 

Montane Trailblazer Rucksäcke

Seit letztem Herbst führen wir die Trailblazer Rucksäcke von Montane, dem britischen Spezialisten von leichter Berg- und Outdoorausrüstung. Wir haben für euch einen Trailblazer 30 Rucksack auf verschiedenen Alpentouren getestet. Hier unsere Eindrücke:

 

Vorab: Die Trailblazer Serie umfasst verschiedene Modelle, von 8L bis 44L. Während der 8L Rucksack schon fast ein Trailrunningrucksack ist, sind die 16/18L und die 24/25L ausreichend für Tageswanderungen.

Die getestete 30L Version ist ideal für alpine Hüttentouren, oder Tagestouren mit größerem Gepäck (z.B. Klettersteigausrüstung). Und die 44L Version eignet sich schon für minimalistische Thruhikes, Mehrtagestouren, Alpenüberquerungen mit eigener Ausrüstung u.ä.

 

Ausstattung / passform

  • Größeneinstellung: Ab der 24/25L Größe lässt dich das "Zephyr" Tragesystem problemlos an verschiedene Rückenlängen (S, M, L) anpassen. Die körpernahe Passform sorgt für sehr gute Lastübertragung.

 

  • Montane's Wurzeln im Trailrunning merkt man auch bei den Trailblazer Rucksäcken: Das "COVALENT" genannte Schultergurtsystem sorgt für eine geniale Passform und wackelfreien Sitz. Trotzdem aus luftigem Mesh um nicht zu überhitzen. Ausserdem fassen die beiden Mesh Schultergurttaschen je eine Softflask bis 500ml. Oder anderes Zubehör, das man schnell zur Hand haben möchte. Die beiden Brustgurte lassen sich einfach verstellen, und drücken durch den Montane eigenen Verschluss nicht unangenehm auf die Brust.

 

  • Die 30L Version besteht aus einem Hauptfach, einem großen Mesh Fach vorne, einer Mesh Deckeltasche und 2 Mesh Seitentaschen, die mit Reißverschluss gesichert sind und leicht ohne Hilfe erreicht werden können. Damit lässt sich der Rucksack optimal und perfekt ausbalanciert packen. Auch Stöcke lassen sich problemlos befestigen. Reflektierende Elemente sorgen für Sichtbarkeit bei diffusen Lichtverhältnissen.

 

  • Das Material der Montane Trailblazer Rucksäcken besteht aus 70D "Raptor Cross Lite" Nylon. Ein guter Kompromiß aus Leichtigkeit und Stabilität.

 

  • Gewicht: Der Montane Trailblazer 30 wiegt sehr leichte 840g.

 

  • Top Preis-Leistungsverhältnis: 99,95 für die 30L Variante.

Unser Fazit:

Die Trailblazer Serie ist gemacht für "Fast and light" Abenteuer. Egal ob schnelle Wanderung (8-25L) oder Mehrtagestouren. Es ist für jeden was dabei. Die Passform lässt sich optimal einstellen und passt auch Frauen sehr gut.

Die 30L Version ist unser Rucksack für alpine Hüttentouren, ein idealer Rucksack dafür.

Die 44L (995g) Version ist einen Blick Wert für minimalistische Thruhiker. Rolltop Verschluss und ein sehr guter Tragekomfort mit perfekter Lastübertragung sorgen für entspanntes (Weit-) Wandern.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0