· 

Altra Trailrunningschuhe

Wir freuen uns, euch ab 2021 Altra Schuhe anbieten zu können! Altra Schuhe sind die meistgelaufenen Schuhe auf amerikanischen Fernwanderwegen, und auch bei uns gibt es einen stetig wachsende Anzahl an Altra Fans.

 

Altra Geschichte

Altra ist eine recht junge Marke, die Geschichte beginnt 1998 als sich Golden Harper und Brian Beckstead in der High School kennenlernen und zusammen laufen gehen.

Golden fing 2009 an zu experimentieren, er störte sich an der "Sprengung" vieler Laufschuhe. Mit Hilfe eines Toasters erhitzte er die Schuhe, entfernte die Mittelsohle und ebnete die Dämpfung ein. Der erste Schritt zu "Zero Drop" war gemacht. Null Sprengung (ein ausgeglichenes Niveau von Vorfuss zu Ferse) wird eines der wichtigsten Argumente für Altra.

2010 läuft Brian im ersten Altra Prototypen den Wasatch Ultra, ein 100 Meilen Rennen, das er ohne Beschwerden und deutlich schneller als seine Vorjahreszeit meistert. Immer mehr Läufer wurden auf die kleine Marke aufmerksam.

2011 wird Altra offiziell gegründet, mit 3 Core Merkmalen, die bis heute auf alle Altra Schuhe zutreffen:

  • FootShapeTM
  • ZeroDropTM
  • Fit4HerTM

Gleich im ersten Jahr wird Altra mit Auszeichnungen und Preisen überhäuft.

Altra Technologien

Diese Technologien zeichnen Altra (Trailrunning) Schuhe aus:

  • FootShapeTM: die extrabreite Zehenbox ermöglicht es den Zehen zu entspannen und sich natürlich zu spreizen, der große Zeh bleibt so gerade ausgerichtet für maximale Stabilität und Kraft. Überpronation wird verhindert.
  • Fit4HerTM: alle Altra Damenschuhe berücksichtigen die spezielle Form des weiblichen Fußes.
  • Balanced CushioningTM: eine gleichmäßige Dämpfung mit "Null Sprengung" (Zero Drop) ermöglicht einen natürlichen, gesunden Laufstil.
  • TrailclawTM, Maxtrac: geschnittene Stollen, die besten Halt beim Abrollen gewährleisten. Der Maxtrac Gummi bietet den besten Kompromiss aus Grip, Traktion und Haltbarkeit.
  • Gaiter TrapTM: Gamaschen für Laufschuhe können problemlos und sicher fixiert werden (Klett an der Ferse, Haken vorne).

Altra Lone Peak Serie

Das Rückgrat der Altra Trailschuhe ist seit Jahren der Lone Peak. Und nicht ohne Grund der "Thru Hike" Schuh. Die perfekte Passform, das robuste und schnelltrocknende Aussenmaterial, die moderate Dämpfung (Höhe 25mm) und das leichte Gewicht (ca. 300g) gepaart mit perfektem Grip machen ihn zum beliebtesten und bewährtesten Altra Trailrunning Schuh. Jetzt in der neuesten (5.0) Version (€ 149,95) bei chrispacks.

unsere erfahrungen mit dem lone peak

2017 gab es noch keine Altra Schuhe in Europa, darum sind wir auf dem PCT erstmal mit anderen Laufschuhen gestartet. Nach den ersten üblen Blasenerfahrungen haben wir bei erster Gelegenheit (nach 2 Wochen) auf Altra umgesattelt. Der Unterschied war tatsächlich enorm, und wir konnten problemlos weiterlaufen. Auch sonst sind wir große Freunde vom "neutralen" Laufen und überzeugt davon, das eine "0 Sprengung" wichtig für einen gesunden Laufstil ist. Die breite Zehenbox ist auf den ersten Blick nicht jedermanns (frau) Sache, aber der Vorteil, den Fuß nicht einzuengen überwiegt auf jeden Fall!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0