· 

BD Sprinter 500 -Test-

Unglaublich was die neuen Stirnlampen leisten können! Kleiner, leichter, heller das trifft auf viele LED Stirnlampen der neuen Generation zu, hier erfahrt ihr die Besonderheiten und unsere Eindrücke der neuen Black Diamond Sprinter 500 Stirnlampe.

 

Einsatzbereich

Die Lampe wurde für Ausdauersportarten wie Joggen und Trailrunning entwickelt. Es spricht nichts dagegen die Lampe z.B. auch zum Bergsteigen, Rodeln, oder Langlaufen zu verwenden. Die 500 Lumen maximale Lichtstärke reicht fast immer.

Ausstattung, technische Details

  • wiederaufladbare Stirnlampe mit max. 500 Lumen (BD1800 Akku inklusive)
  • Akku gibt es auch als Ersatz, alternativ kann die Lampe mit 3 AAA Batterien verwendet werden. (Dual Fuel)
  • Gewicht: 125g (inkl. Akku)
  • perfekt ausbalanciertes Tragegefühl und wackelfreier Sitz
  • rote LED's als Rücklicht im Akkufach
  • Tasten lassen sich leicht (auch mit Handschuhen) bedienen
  • Tastensperre verhindert versehentliches Einschalten im Rucksack
  • wetterfest und spritzwasser geschützt (IPX4)
  • einstellbare Dimmfunktion und Blinklicht
  • abnehmbarer Längsriemen
  • perforiertes Stirnband mit reflektierenden Elementen
  • Batterieladeanzeige
  • "Power Tap" Funktion: durch einfaches antippen der Stirnlampe schneller Wechsel zwischen Dimm- und Standardmodus
  • Micro USB Anschluss im hinteren Akkufach.

Unsere Erfahrungen mit der Sprinter 500

Wir haben die Sprinter 500 seit einigen Wochen im Einsatz, meistens beim abendlichen Lauftraining.

Die Lampe sitzt sehr gut, wackelt nicht und ist durch das geringe Gewicht kaum spürbar.

Die Bedienung ist kinderleicht, die Knöpfe lassen sich leicht bedienen (auch mit kalten Fingern oder Handschuhen!). Klingt erstmal selbstverständlich, kann man aber nicht unbedingt von anderen Marken behaupten.

Die 500 Lumen reichen locker aus, solange man zu Fuss unterwegs ist, uns reicht fast immer die gedimmte Einstellung.

Die Ausleuchtung ist sehr gut und absolut ausreichend. Auch das zuschaltbare Rücklicht ist ein äußerst nützliches Feature.

Die "Power Tap" Funktion ist im ersten Augenblick gewöhnungsbedürftig, funktioniert dann aber einwandfrei. (Ein Blick in die Anleitung hilft ;-)

Technische Werte

  • Lumen max.: 500lm
  • Gewicht: 125g inkl. Akku
  • Reichweite max: 52m, low 8m
  • spritzwasserfest nach IPX4

Versionen, Preis

Die Black Diamond Sprinter 500 kostet 74,95.

Es gibt zwei Farben: ultra blue und dark patina.

Fazit:

Eine tolle Stirnlampe für alle die auch im Herbst und Winter nicht auf ihr Lauftraining verzichten wollen! Auch für die meisten anderen Outdoorsportarten lässt sich die Sprinter 500 problemlos einsetzen. Praktisch: Die Lampe lässt sich mit dem herausnehmbaren Akku (inklusive) oder mit 3 AAA Batterien betreiben. Die 500 Lumen reichen zum Wandern und Laufen absolut aus.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0